Why?

Ich habe heute mit meiner Tante telefoniert. Vor nichtmal zwei Monaten erzählte sie uns stolz, dass sie wiedert schwanger ist. Erst konnte sie jahrelang kein Kind kriegen, dann kam mein Cousin Niclas und die Ärzte hatten gesagt - es geht nicht mehr, keine Schwangerschaft mehr. Trotzdem hat sie es geschafft wieder schwanger zu werden.
Heute klang sie elend. Sie wurde krankgeschrieben, weil eines der beiden Kinder in ihrem Bauch einfach abgestorben ist - es wären Zwillinge gewesen. Jetzt muss sie hoffen, dass es dem anderen Kind nicht auch so geht, ihre Werte sind mies und immerhin "verwest" neben dem gesunden Kind gerade sein Geschwisterchen. =( Aber sie können es nicht raus holen, die Gefahr für das noch gesunde Kind ist zu groß...

Ich will wirklich nicht in ihrer Haut stecken. Sie ist Krankenschwester, kennt die Gefahren, doch selbst mit der größten Vorsicht konnte sie nicht verhindern, dass ihr Körper wieder so schlimm reagiert...wie schon bei Niclas
13.9.06 20:40


Geben und nehmen - irgendwie habe ich darunter was anderes verstanden als ich gebe und du nimmst....
8.9.06 14:42


....

Meine Angina ist immernoch nicht ganz weg und morgen geht es wieder in die Schule. Meine Eltern sind im Urlaub...14 Tage und dann geht es für mich schon nach Schottland. Ich habe nicht die geringste Lust auf die Studienfahrt. Die Schule ist nach einer Woche schonwieder stressig...zwei Tests in den nächsten 14 Tagen, obwohl wir gerade mal angefangen haben.
Heute habe ich für den Pädagogikunterricht Kinderphotos von mir gesucht. Dafür habe ich Moms alte Alben rausgesucht und einige Photos entdeckt, die ich noch nie gesehen habe - auch von mir. Von mir und meinem Vater vor allem. damals war er nur wenig älter als ich jetzt...nur 2 Jahre und so sah er auch aus.
Ich hoffe am Dienstag kann ich wieder zum Karate. Am Samstag habe ich zugeschaut. Thomas hat das Training gehalten...war genial.
27.8.06 19:27


Angina

Jap, mich hat es pünktlich zur ersten Schulwoche erwischt Zur Schule gegangen bin ich trotzdem...außer heute, sonst krieg ich die Angina gar nimmer los. Morgen soll ich ggf. nochmal zur Ärztin...solang es nicht wie Montag läuft...-.-

Montag beim Arzt:
Ärztin (total besorgt): "Was hast du denn...?"
Ich: "Einseitige Halsschmerzen und schubweise Fieber, Übelkeit, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen..."
Ärztin: "Mund auf..." (Manchmal frag ich mich ob die gute Frau vergessen hat, dass ab einem bestimmten Punkt der Brechreiz ausgelöst wird, wenn sie mit ihrem Holzstäbchen da drin rumfährt -.-). "Ah...hübsche Angina...zum Glück."
Ich guck etwas blöd (Angina ---> Glück???Hä?)
Ärztin: "Naja du klangst heute morgen am Telephon so aufgelöst...und du bist mit deinem Freund hier...ich dachte schon du bist schwanger."
Ich (trocken): "Dann hätte ich einen anderen Arzt aufgesucht."
Ärztin: "Also du bist sicher nicht schwanger?"
Ich: "Nein...."
Ärztin: "Gut, ich schreib dir ein Antibiotika auf, aber wenn du schwanger bist, darfst du das nicht nehmen...."
Ich (-.-): "Joah..."
Ärztin: "Du nimmst die Pille"
*nick*
Ärztin: "Die wirkt bei dem Medikament nicht mehr, also solltest du nicht schon schwanger sein (gggggrrrrrrrrrr!!!! o_o) pass auf, dass du es nicht wirst...deine Mutter würde mir den Hals umdrehen." (erst wenn ich fertig damit bin -.-)

Nachdem ich dann kopfschüttelnd und mit Sportbefreiung die Praxis verlassen habe und festgestellt hatte, dass ich eben jene Sportbefreiung drin vergessen hatte, bin ich nochmal zurück...und durfte mir von der Sprechstundenhilfe der guten Frau Doktor noch anhören, dass ihr Sohn mit Chris in einer Klasse war. Sie war zu Tode betrübt, weil Chris draußen gewartet hat und sie ihn nicht sehen konnte. Ihre Kollegin meinte grinsend sie könne mich ja nach draußen begleiten und ihn sich ansehen...Antwort: "Neee, der hält mich ja für blöd....*schaut zu mir* Kannst du ihn nicht mal reinholen?" In eben dem Moment kam ihr Sohn durch die Tür (Chris stand auch hinter der Tür, großteils verdeckt) und die Sprechstundenhilfe schreit lauthals begeistert durch die halbe Praxis "Hey! Hast du Krieschie gesehen?!" (Fragt mich nicht nach dem Spitznamen, ich bin unschuldig^^). Chris schaute etwas blöd aus der Wäsche, sein alter Schulkamerad auch und die Sprechstundenhilfe wurde knallrot als sie bemerkte, dass Chris sie gehört hatte.
Ich hab dann lieber schnell die Biege gemacht...irgendwie fand ich diesen Arztbesuch doch etwas ... seltsam. -.-


Achja, gestern war meine Mom bei besagter Ärztin und sie hat sie allenernstes gefragt ob ich in den letzten Monaten meine Regeln normal hatte....Hallo????
24.8.06 15:15


-.-

Nächste Woche fängt die Schule wieder an und ich hab schon jetzt das Gefühl wieder "mitten im Schulstress" zu stecken...noch viel zu viel zu tun für nur noch drei Tage...

Ich glaube so wenig Lust wie dieses Mal hatte ich noch nie auf Schule, aber das liegt wohl nicht nur an der Schule selbst...

Naja, zumindest seh ich dann Chris wieder öfter...blöde Ferienarbeit.
16.8.06 08:41


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de


1#Start
2#GB
3#Contact
4#Past
5#Abo
6#First
7#Second
8#Third

9#Me

Made
Nat Host